Verkauft: Kleines Gehöft in Alleinlage im Nordosten der Uckermark

Vormaliger Rückzugsort eines Schriftstellerehepaares

Gehöft in Alleinlage in der Uckermark

 

Zusammenfassung

Ein kleines Haus mitten in den wogenden Feldern der Uckermark, geschützt gegen den Wind durch große, alte Bäume und Fliederbüsche. Neben einem nach der Wende renovierten Siedlerhaus mit knapp 130 m² Wohnfläche, gehören zu dem Anwesen ein aus Feld- und Ziegelsteinen erbautes kleines Stallgebäude, eine kleine Holzscheune und eine mit Holz beheizte Sauna. Auch befindet sich auf dem gepflegten Grundstück ein Naturteich. Der nächste Badesee ist über kleine ausgebaute Nebenstraßen zu erreichen und liegt 8 km entfernt in Penkun. Mit dem Auto erreicht man Schönfeld von der nördlichen Berliner Stadtgrenze über die Autobahn 11 nach ca. 115 km und einer guten Stunde Fahrzeit. Die Fahrzeit mit der Bahn, von Berlin Gesundbrunnen aus, liegt ebenfalls unter anderthalb Stunden. Das Haus wurde über viele Jahre Rückzugsort eines Schriftstellerehepaares.

Das Besondere an diesem Grundstück ist die Abgeschiedenheit und die Privatheit als inmitten der weiten uckermärkischen Landschaft.

English Summary

A secluded homestead in the midst of the wide rolling fields of the Uckermark. Protected from the wind by tall old trees and lilac scrub. Apart from the dwelling which has been refurbished in good quality after reunification, there are a small red-brick stables, a small barn and a sauna heated with wood. In addition a natural pond is located on the property. The distance from the northern edges of Berlin is about 115 km and it takes a little more than an hour to drive there. The train connection is reasonably good. Changing trains in Angermünde it takes less than 1,5 hours from Berlin Gesundbrunnen to the nearby (5 km) railway station.

Special about this property is its seclusion and privacy.

For more detailed information, please do contact us directly, we speak English et un peu de français.

 

 

Wohngebäude

1-stöckig mit teil-ausgebautem Dachgeschoss

Baujahr

ca. 1935

Wohnfläche

ca. 130 m²

Nebengebäude

Stall, Scheune, Sauna

Nutzfläche

ca. 100 m²

Heizung

Nachtspeicheröfen, Umluftkachelofen, Allesbrenner

Energie

Strom im Haus

Endenergiebedarf

 Energieausweis wird erstellt

Wasser/Abwasser

Brunnen/ Grube

Grundstücksfläche

 5727 m²

Beschaffenheit

Eben mit Naturteich

Bewuchs

Verschiedene Obstbäume, große Pappeln und Weiden, Koniferen, Blumen und Sträucher.

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen