Doppelhaushälfte in schönster uckermärkischer Waldrandlage

Geschmackvoll saniertes Haus mit vielfältigen Gärten


Kaufpreis 260.000 €


Provision

Die Käuferprovision in Höhe von 6,5 % des Kaufpreises inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten und vom Käufer bei notarieller Beurkundung zu zahlen.

Zusammenfassung

Ein 1930 erbautes und in den vergangenen Jahren geschmackvoll saniertes Siedlerhaus in einer der schönsten und begehrtesten, wald- und seenreichen Ecken der Uckermark. Gelegen außerhalb eines hübschen und abgeschiedenen Dorfes, in welchem sich nach der Wende etliche Künstler angesiedelt haben. Die Doppelhaushälfte hat einer Wohnfläche von ca. 130 m². Das von allen Seiten nicht einsehbare Grundstück ist das letzte vor dem Waldrand. Es hat eine Größe von 2.725 m² von welchen 1.400 m² langfristig verpachtet sind.

Vom Alexanderplatz fährt man 88 km und ca. 1½ Stunden nach Norden. Bahnanschlüsse bestehen in Templin (13 km) und Fürstenberg / Havel (23km). Ins letztere benötigt die regelmäßig verkehrende Bahn von Berlin Gesundbrunnen nur knapp eine Stunde.

English Summary

The semi-detached house built in 1930, was renovated in good taste in the recent years. It is situated in one the prettiest most sought-after parts of the Uckermark, surrounded by a well-wooded landscape sprinkled with numerous lakes. The plot of land has a size of 2,725 m² of which 1,400 m² are let until 2034. The plot is secluded from the outside and lies on the edge of a forest in the vicinity of a remote village, in which many artists settled after reunification.

The 88 km drive from Alexanderplatz will take about 1½ h. The next train stations are in Templin (13 km) and Fürstenberg (23 km). A ride to the latter from Berlin Gesundbrunnen will last just under an hour.

Baujahr

1930

Wohngebäude

1-stöckig mit ausgebautem Dachgeschoss

Wohnfläche

ca. 138 m²

Grundstücksfläche

ca. 2.725  m² davon 1.400 m² langfristig verpachtet

Nebengebäude

Scheune, Schuppen

Heizung

Ölzentralheizung, Offener Kamin

Energie Strom im Haus
Wasser/Abwasser öffentliche Versorgung, eigener Brunnen / abflusslose Grube
Endenergiebedarf 156 kWh/(m²·a)
Internet VDSL mit bis zu 50 MBit/s, kein 3G oder 4G
Beschaffenheit eben, eingezäunt, nicht einsehbar

Bewuchs, Oberfläche

Verschiedene Obstbäume (Äpfel, Birnen, eine Reneklode, ein Pfirsich, unterschiedliche Pflaumensorten), Sträucher, Wildrosen und Blumen.
>>> Hier klicken für Zugang zum ausführlichen Exposé >>>

 

>>> Hier klicken für Zugang zum ausführlichen Exposé >>>

 

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen