Baugrundstück in einer schönen Ecke der Uckermark

Im Dorf, gegenüber der Kirche, neben der alten Schule in einer Sackgasse, kurz vorm Wald, evtl. mit Platz für zwei Häuser

 

Baugunfstück in der Uckermark 

 


Verkauft


 

Zusammenfassung

Ein schönes Baugrundstück in einem abgeschiedenen uckermärkischen Dorf. Gelegen neben der alten Schule und schräg gegenüber der Kirche. Die Dorfstraße führt noch an einigen Häusern vorbei und wird dann zu einem Waldweg, welcher in ein ausgedehntes Buchenmischwaldgebiet führt jenseits dessen Boitzenburg liegt. Die Straßenfront des 1.550 m² großen Grundstücks hat eine Breite von 33 Metern, so dass evtl. auch zwei Häuser oder ein Doppelhaus genehmigungsfähig wären. Auf dem Grundstück befindet sich ein Obstgarten mit älteren Apfelbäumen. Die nächste schöne Badestelle liegt knapp vier Kilometer entfernt am Sternhagener See.

 

Grundstücksfläche 1.550 m²
Straßenfront ca. 33 m

Bebaubar

nach § 34 BauGB (Innenbereich)
Nutzflächen ca. 260 m²
Wasser/Abwasser Kommunale Trinkwasserversorgung/keine Entsorgung
Energie Anschluss an das öffentliche Elektrizitätsnetz
Internet VDSL 100 bis zu 100 MBit/s 4G/LTE bis zu mit 50 Mbit/s
Beschaffenheit eben
Bewuchs Wiese, Obstbäume, Fichte, Laubbaum

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen