Saniertes Forsthaus in Alleinlage im Wald und in der Stadt

Schöner Forsthof in der Ueckermünder Heide unweit der Haff-Strände

 

 


Kaufpreis 285.000 €


Provision

Die Käuferprovision in Höhe von 6,5 % des Kaufpreises inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten und vom Käufer bei notarieller Beurkundung zu zahlen.

Zusammenfassung

Ein schönes, altes, frisch saniertes und modernisiertes Forsthaus mit ansprechenden Nebengelassen, alleingelegen auf einem großen (7.036 m²) Grundstück in den weiten vorpommerschen Wäldern nah an den Sandstränden der Haffküste (20 min) und trotzdem nur wenige hundert Metern entfernt von der Infrastruktur einer Kleinstadt. Eine Nähe, die andererseits auch bedeutet, dass auf dem Hof das eine oder andere Zivilisationsgeräusch zu hören ist. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 160 m², die zusätzliche Nutzfläche geschätzte gut 250 m². An den nördlichen Rand von Berlin fährt man ca. 1:20 Stunden, der nächste Regionalbahnhof ist 5 Minuten, der nächste Fernbahnhof 15 min entfernt.

English Summary

An old, pretty and recently renovated an upgraded foresters lodge, with appealing side buildings, situated solitarily on a large plot in the vast Western Pommeranian forests, only 20 min from the sandy beaches of the Oder Lagoon and nevertheless only a few hundred meters from the public amenities of a small town. The latter however entailing, that some sounds of civilization will reach the yard, too. The total inhabitable area amounts to about 160 m², the additional usable area to about 250 m². A drive to the northern edges of Berlin will take about 1:20 h, the regional train station is 5 min away, the next station with intercity connection 15 min.

Grundstücksfläche 7.036 m²
Baujahr 1930

Wohngebäude

1-geschossig, ausgebautes Dachgeschoss, teilunterkellert
Wohnfläche
Wohnhaus ca. 140 m², Gästewhng. Nebengeb. ca. 20 m²
Nebengebäude Ehemaliges Stallgebäude mit einer Grundfläche von ca. 106 m², Scheunengebäude mit einer Grundfläche von ca. 104 m²
Heizung Erdgaszentralheizung, Kaminofen, Kachelofen
Energie Anschluss an das öffentliche Stromnetz, Stadtgas
Wasser / Abwasser Gemeindewasser / zentrale Abwasserentsorgung
Endenergiebedarf 160,2 kWh/(m²·a)
Internet VDSL 100 Mbit/s, 4G/LTE
Beschaffenheit Eben
Bewuchs Rasen, teilweise große und alte Koniferen und Laubbäume

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen