Großes Baugrundstück zwischen Parsteiner See und Weltnaturerbe

3.647 m² in naturnaher Randlage, 1h vom Alexanderplatz

 

Großes Baugrundstück zwischen Parsteiner See und Weltnaturerbe Grumsiner Forst

 


Verkauft


Zusammenfassung

Ein straßenseitig (ca. 22 m Straßenfront) bebaubares, teilerschlossenes (Trinkwasser, Strom, Internet) großes Grundstück (3.647 m²), gelegen am Rand eines kleinen Ortes, an einer Anliegerstraße, auf deren gegenüberliegenden Seite nicht gebaut werden darf, die 50 m weiter zum Feldweg wird, im Biosphärenreservat Schorfheide Chorin mit schönster Naturlandschaft in nächster Umgebung (UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald, Parsteiner See), gut angebunden (Berlin <1h) über Straße und Bahn. Gegen die ca. 300 m weiter südöstlich verlaufende und je nach Windrichtung hörbare Bundesstraße möchte man sich eventuell noch etwas abschirmen.

English Summary

A large plot of land (3,647 m²), partially developed (drinking water, electricity, internet), which can be built on from the road side (approx. 22 m road frontage), situated on the edge of a small village, on a service road, on the opposite side of which no building is allowed, which becomes a field path 50 m further on, in the biosphere reserve Schorfheide Chorin with a beautiful natural landscape in the immediate vicinity (UNESCO World Natural Heritage Beech Forest, Parsteiner See), well connected (Berlin <1h) by road and rail. You might want to shield yourself from the main road, which runs approx. 300 m to the south-east and is audible depending on the wind direction.

.

 

Grundstücksfläche 3.647 m²
Straßenfront ca. 22 m
Beschaffenheit Nach Südosten leicht ansteigend, verwilderte Wiese
Baurecht Bebaubar nach § 34 BauGB, wie Nachbarbebauung. Grundstück gegenüber nicht bebaubar.
Energie Kommunale Versorgung
Trinkwasser Kommunale Versorgung
Abwasser Derzeit keine Entsorgung
Internet VDSL 100 Mbit/s, LTE 50 Mbit/s

 

 

 

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen.