top
X

Wir haben eine E-Mail an gesendet.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail, um sich anzumelden.

Sollten Sie keine Mail erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Vierseithof mit Festscheune in der Prignitz

baurechtlich als Landschulheim zugelassen, von einem Architekturbüro saniert, modernisiert und umgestaltet,

Kaufpreis: 735.000 €

Provision

Die Käuferprovision in Höhe von 3,25 % des Verkaufspreises inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten und von den Käufern bei notarieller Beurkundung zu zahlen.

Zusammenfassung

Zum Landschulheim und Veranstaltungsort umgebauter Vierseithof auf der Westseite eines Runddorfes in der Prignitz ca. 1,5 h von Hamburg, wie auch von Berlin entfernt. Das knapp 1,2 ha große tortenstückförmige Grundstück ist auch im vorderen, im Ort gelegenen Teil, kaum einsehbar. Das Gebäudeensemble mit sechs Gebäuden und einer Gesamtbruttogrundfläche von ca. 950 m² ist geprägt durch die regionaltypische Backsteinarchitektur. Hervorzuheben ist die große Festscheune mit Ihren sechs großen und zum Teil verglasten Scheunentoren.

Summary

Four-sided homestead converted into a school camp and event venue on the west side of a round village in the Prignitz, approx. 1.5 hours from Hamburg and Berlin. The almost 1.2 ha pie-shaped property is can not be overlooked hardly visible even in its front part, which is situated in the village. The six buildings with a total floor area of approx. 950 m² is characterised by the typical regional brick architecture. The large festival barn with its six big and partly glazed barn doors is particularly noteworthy.

Grundstücksfläche 11.720 m² am Hof zzgl. weiteren 5.705 m² auf der anderen Seite des Ortes
Straßenfront ca. 14,5 m
Grundstückstiefe maximale Tiefe ca. 230 m
Grundstücksbreite maximale Breite ca. 60 m
Gelände Gelände liegt auf Straßenniveau, hinten im Garten leicht ab- fallend. Baugrund erscheint normal tragfähig.
Bewuchs, Beschaffenheit Das weitläufige Gelände ist landwirtschaftlich gestaltet; Frei- flächen größtenteils mit Rasen begrünt, alter Baumbestand, Ziersträucher, Stauden, im hinteren Bereich kommerzieller Bio- u. Gemüsegarten
Grenzverhältnisse zu Nachbargrundstücken Norden - bebautes Grundstück, Süden - bebautes Grundstück, Osten - die Anliegerstraße, Westen - landwirtschaftliche Nutzfläche
Einfriedung/ Zugang teilweise eingefriedet mit unterschiedlichen Zäunen / Zugang von der Anliegerstraße
Altlasten es besteht kein Altlastenverdacht
Belastungen, Nutzungs- beschränkungen und Grunddienstbarkeiten, weitere Einschränkungen Abteilung II: keine relevanten Eintragungen, Abteilung III: keine relevanten Eintragungen, kein relevantes Bodenordnungsverfahren bekannt
Gebäude
Alte Schmiede, Gästehaus eingeschossig, mit ausgebautem DG und nicht ausgebauter zweiter Ebene im Dach, nicht unterkellert
+ Baujahr / Sanierung ca. 1900 / 2008
+ Konstruktion Ziegelmauerwerk ca. 40 cm mit Dämmung, Flachdach Bitumen
+ Brutto Grundfläche ca. 320 m²
+ Baujahr / Sanierung ca. 1900 / 2008
+ Konstruktion Ziegelmauerwerk ca. 40 cm mit Dämmung, Flachdach Bitu- men
+ Brutto Grundfläche ca. 320 m²
+ Nutzung aktuell Gästehaus
Sanitärgebäude Eingeschossig, kein ausgebauter Dachboden, Pultdach
+ Baujahr / Sanierung ca. 1900 / 2008
+ Konstruktion Ziegelmauerwerk ca.40 cm mit Dämmung, Flachdach Bitumen, teilunterkellert
+ Brutto Grundfläche ca. 103 m²
+ Nutzung aktuell Sanitärhaus, Waschküche, Lager, Heizung
Festscheune ehemaliges großes Scheunengebäude mit Satteldach und sechs großen Toren
+ Baujahr / Sanierung ca. 1900 / 2008
+ Konstruktion Ziegelmauerwerk ca. 30 cm mit Dämmung, Satteldach mit Dachsteineindeckung unterschiedl. Art, nicht unterkellert
+ Brutto Grundfläche ca. 337 m²
+ Nutzung aktuell Veranstaltungsort
Siedlerhaus eingeschossig, teilw. ausgebautes Dach, Satteldach mit Dachsteindeckung
+ Baujahr / Sanierung ca. 1950 / teilweise 2008
+ Konstruktion massiver Ziegelbau, konventionelle Bauweise
+ Brutto Grundfläche ca. 88 m²
+ Nutzung aktuell Gästehaus
Backhaus
+ Konstruktion Massiver Natursteinbau mit Scheunenteil aus holzbeplanktem Holzständerwerk, Satteldach mit Biberschwanzziegeln gedeckt
+ Grundfläche ca. 80 m²
+ Nutzung aktuell Backhaus, Küche, Schafunterstand, Scheune
Weitere Gebäude Gartenschuppen, Fahrradschuppen, Geräteschuppen, Holzschuppen, 2 überdachte Außensitzplätze
Erschließung Ortsüblich voll erschlossen
Wasser/Abwasser Gemeindewasser / 3-Kammerkläranlage
Internet Funk: 4G/LTE, Festnetz: VDSL mit bis zu 100 Mbit/s

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

X

Bitte tragen Sie sich ein

Mit der Anmeldung gilt ein Vertrag dahingehend abgeschlossen, dass wir Ihnen das gewünschte Expose zusenden und uns bei Abschluss des notariellen Kaufvertrags für dieses Objekt die ausgewiesene Provision zusteht.

Nach der geltenden EU-Verbraucherrichtlinie sind wir verpflichtet, Sie über Ihr Widerrufsrecht zu belehren. Die vollständige Belehrung über Ihr Widerrufsrecht finden Sie hier: Widerrufsbelehrung

Die eingegebenen Daten speichern wir in unsere Datenbank. Zukünftig werden Sie von uns, zu jedem neuen Objekt im landluft.berlin Portfolio eine kurze E-Mail erhalten. Sollten Sie dies nicht mehr wünschen, reicht eine kurze Mitteilung per Email.