Pension und Gastwirtschaft in ehemaligem Forsthaus

In einem sagenumwobenen blühenden Wald, unweit sauberer Seen, nahe der großen Stadt

 

Forsthaus in der Nähe von Berlin zu verkaufen


Kaufpreis 550.000 €


Provision

Die Käuferprovision in Höhe von 6 % des Kaufpreises inkl. 19% gesetzlicher MwSt. ist im Kaufpreis nicht enthalten und vom Käufer bei notarieller Beurkundung zu zahlen.

Zusammenfassung

Ein um 1900 aus roten Backsteinen erbauter ehemaliger Forsthof, der bereits zu DDR-Zeiten zu einem exklusiven Ferienobjekt umgewandelt und nachfolgend als Ausflugsgaststätte und Pension genutzt wurde. Absolut ruhig gelegen in einer Splittersiedlung mit sieben Häusern, in einem sagenumwobenen großen Waldgebiet nur knapp 30 Straßenkilometer von der nordöstlichen Berliner Stadtgrenze entfernt. Die insgesamt ca. 600 m² Wohnfläche verteilen sich auf das alte Forsthaus (heute Pension, ca. 220 m²) und den Gasthof mit Eigentümerwohnung, der 2⁄3 der alten Waldarbeiterunterkunft einnimmt (das andere Drittel gehört dem Nachbarn) sowie auf das mit dem ehem. Waldarbeiterhaus verbundenen, ehemaligen Stallgebäude und den großen verglasten Gastraum. Ergänzt wird das Ensemble durch Nutzflächen in einer Scheune, einem alten massiven Lagergebäude und in einer Blockhütte.

Vom Berliner Alexanderplatz aus benötigt man für die 43 km mit dem Auto gut 50 min. Aus den nordöstlichen Berliner Bezirken geht es etwas schneller. Die Bahn verkehrt stündlich und in 36 min von Berlin Ostkreuz in das 15 km vom Hof entfernte Werneuchen.

English Summary

A former forester’s lodge, built in about 1900, which was already in GDR days converted to an exclusive holiday retreat and subsequently housed a guesthouse as well as a restaurant frequented mainly by day trippers from Berlin. Situated very peacefully in a splinter settlement in a large and legendary forest less than 30 km from the northeastern Berlin city limit. The total inhabitable area of about 600 m² is distributed among the former living quarters of the forest warden and his family (today a guesthouse, 220 m²) and the restaurant with the owners flat. This is situated in two thirds of a building (the other third belongs to the neighbor) that formerly housed at least 3 lumberjack families, as well as large glazed area and the old stables, both connected to the former living quarters. Additional drawing space is located in a barn, an old warehouse and a log cabin.

By car it will take about 50 min to drive the 43 km from Berlin Alexanderplatz and somewhat less from the northeastern districts of Berlin. The hourly train from Berlin Ostkreuz to Werneuchen (15 km from the house), runs for 36 min.

Grundstücksfläche ca. 7.600 m²
Baujahr

nicht bekannt

Beide Gebäude

1-geschossig mit ausgebautem DG, teilunterkellert

Wohnfläche Gastwirtschaft

ca. 380 m²

Wohnfläche Pension ca. 220 m²
Wohnfläche insg.

ca. 600 m²

Nebengebäude Holzscheune, massiver Schuppen, Carport, Blockhütte
Nutzfläche ca. 180 m² in Keller, Scheune, Schuppen, Blockhütte und Carport
Heizung Gas-Zentralheizung, Offener Kamin, Kaminöfen
Energie Anschluss an das Elektrizitätsnetz
Trinkwasser/Abwasser Anschluss an das öffentliche Netz/Schilfkläranlage
Endenergiebedarf Energieausweis wird erstellt
Internet DSL in naher Zukunft, 4G/LTE mit bis zu 50 MBit/s über D1
Beschaffenheit Eben, im hinteren Bereich zum Teich hin leicht abfallend

Bewuchs, Oberfläche

Obstbäume Laubbäume, Fichten, Kiefernwald, Wiese
Bezugsfrei Nach Absprache
>>> Hier klicken für Zugang zum ausführlichen Exposé >>>

 

>>> Hier klicken für Zugang zum ausführlichen Exposé >>>

 

 

Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés, kann es zu Irrtümern kommen. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-, Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt bzw. übernommen.

Kommentare sind geschlossen